Hillary Clinton erneut im Fokus des FBI

  • Samstag, 29. Oktober 2016, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 29. Oktober 2016, 7:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 29. Oktober 2016, 8:00 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Die E-Mail-Affäre holt Hillary Clinton wieder ein - und das zur Unzeit. Nur anderthalb Wochen vor der Präsidentschaftswahl gibt die Bundespolizei FBI überraschend bekannt, dass sie weitere Nachforschungen anstellt. Das gibt dem Wahlkampf eine neue Dynamik.

Auf dem Bild ist Hillary Clinton zu sehen an einer Medienkonferenz, an der die Präsidentschaftskandidatin Stellung nimmt zu den angekündigten Ermittlungen im Zusammenhang mit der E-Mail-Affäre.
Bildlegende: Hillary Clinton nimmt am Freitagabend in Iowa vor den Medien Stellung zu den angekündigten Ermittlungen der Bundespolizei FBI. Keystone
  • Ausserdem: Das Management des Schweizer Bauchemiekonzerns Sika erzielt vor Gericht einen Etappensieg.
  • Und: Diplomatische Schlappe für Russland. Das Land verpasst die Wiederwahl in den UNO-Menschenrechtsrat.

Autor/in: Roger Aebli, Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Roger Aebli