IOC-Präsident: «Keine Diskriminierungen während der Spiele»

  • Freitag, 7. Februar 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 7. Februar 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 7. Februar 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. Februar 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. Februar 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. Februar 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. Februar 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. Februar 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Am Freitag Abend beginnen im russischen Sotschi die Olympischen Winterspiele. Der neue Präsident des Internationalen Olympischen Komitees hat unterstrichen, dass während der Spiele die Olympische Charta gelte und es deshalb keine Diskriminierungen geben dürfe.

IOC-Präsident Thomas Bach und Vladimir Putin schütteln die Hände, dahinter eine weisse Wand mit den Olympischen Ringen.
Bildlegende: Gute Mine zu den Olympischen Spielen: IOC-Präsident Thomas Bach (links) und Vladimir Putin. Keystone

Weitere Themen

  • Schuldenobergrenze: In den USA tickt die Uhr wieder.
  • Finma: Banker sind begeistert von Interimschef Branson.

Redaktion: Lukas Mäder