Israels Regierung befürchtet Klagen wegen Kriegsverbrechen

  • Samstag, 24. Januar 2009, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 24. Januar 2009, 7:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 24. Januar 2009, 7:30 Uhr, DRS 2
    • Samstag, 24. Januar 2009, 8:00 Uhr, DRS 1
    • Samstag, 24. Januar 2009, 9:00 Uhr, DRS 1

Nach der Militäroffensive im Gazastreifen rechnet Israel mit Klagen wegen Kriegsverbrechen. Die Regierung setzt deshalb ein eigenes Gremium ein, das mögliche Rechtsstreitigkeiten koordinieren soll. 

 

Weitere Themen: 

Der isländische Ministerpräsident kündigt seinen Rücktritt und Neuwahlen an. Doch der Opposition genügt das nicht. 

Langnau, Lugano und Genf gewinnen ihre Spiele in der Nationalliga A der Schweizer Eishockeymeisterschaft.

Moderation: Veronika Meier, Redaktion: Andreas Lüthi