IWF: Ukraine-Krise könnte Weltwirtschaft gefährden

  • Freitag, 11. April 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 11. April 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 11. April 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 11. April 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 11. April 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 11. April 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 11. April 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 11. April 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

In Washington beginnt am Freitag das Frühjahrstreffen des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank. Sorgen um die Weltwirtschaft stehen im Zentrum, genauso wie die Krise in der Ukraine.

IWF-Chefin Christine Lagarde in Washington.
Bildlegende: IWF-Chefin Christine Lagarde in Washington. Keystone

Weitere Themen:

Die Zementhersteller könnten noch mehr tun, um schädliche Klima-Gase zu reduzieren.

Der FC Basel scheitert im Europaleague-Viertelfinal an Valencia.

Redaktion: Lukas Mäder