Japanischer Regierungschef Abe tritt zurück

Der japanische Regierungschef Shinzo Abe hat am Mittwoch seiner Liberaldemokratische Partei (LDP) seinen Rücktritt angeboten.

 Weitere Themen:

Die Organisation Erdöl exportierender Staaten (OPEC) erhöht ihre Förderquoten um 500.000 Barrel pro Tag.

Eine Islamisten-Gruppe aus Usbekistan plante die Anschläge in Deutschland.

und

Die Schweizer Fussballer verlieren ein Testspiel gegen Japan 3:4

Beiträge

  • Japans Regierungschef tritt zurück

    In Japan ist der politisch angeschlagene Regierungschef Shinzo Abe nach nur einjähriger Amtszeit zurückgetreten. Seinen überraschenden Beschluss begründete der 52-Jährige mit dem Streit über die Verlängerung des Afghanistan-Mandats für die japanische Marine.

    Peter Kujath