Kairo erlebt die grössten Proteste seit dem Sturz Mubaraks

  • Mittwoch, 28. November 2012, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 28. November 2012, 6:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 28. November 2012, 6:30 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 28. November 2012, 7:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News
    • Mittwoch, 28. November 2012, 7:30 Uhr, DRS 2 und DRS 4 News
    • Mittwoch, 28. November 2012, 8:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News
    • Mittwoch, 28. November 2012, 9:00 Uhr, DRS 1
    • Mittwoch, 28. November 2012, 9:04 Uhr, DRS 4 News

Zehntausende demonstrierten in Kairo auch die Nacht über gegen Präsident Mursi und dessen Verfassungserklärung, bisher ohne Wirkung.

Die weiteren Themen:

Die Walliser FDP stellt sich hinter ihren Kandidaten Christian Varone, obwohl in der Türkei ein Prozess gegen ihn ansteht.

Die Wahl Ueli Maurers zum Bundespräsidenten ist ungefährdet, ein Angriff aus den Reihen der SP findet keine Mehrheit.

SVP-Ständerat This Jenny setzt sich ein für elektronische Abstimmungen im Ständerat. Das sehen aber nicht alle seine Ratskollegen so.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO leidet unter Geldnot und will ihre Mitgliederbeiträge künftig in Schweizer Franken erheben.

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: Simone Weber