Kampf gegen Ebola: Neue Ansteckungszahlen zeichnen düsteres Bild

  • Dienstag, 30. Dezember 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 30. Dezember 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 30. Dezember 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 30. Dezember 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 30. Dezember 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 30. Dezember 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 30. Dezember 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 30. Dezember 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Das Ebola-Virus in Westafrika ist längst nicht besiegt. Das zeigen die neusten Zahlen der Weltgesundheitsorganisation WHO. Seit Ausbruch der Epidemie wurden in Westafrika über 20'000 Menschen infiziert - mehr als 7'800 starben.

Sanitäter bringen einen Ebola-Kranken in Kenema (Sierra Leona) in eine Ambulanz.
Bildlegende: Sanitäter bringen einen Ebola-Kranken in Kenema (Sierra Leona) in eine Ambulanz. Keystone

Weitere Themen:

Rückblick: Bewegtes Jahr 2014 an der Schweizer Börse.

Ausblick: Ab 2015 sind Taschengeld-Jobs weitgehend von AHV befreit.

Redaktion: Simone Weber