Kein Schnellverfahren gegen UBS

  • Dienstag, 24. Februar 2009, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 24. Februar 2009, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 24. Februar 2009, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Dienstag, 24. Februar 2009, 7:00 Uhr, DRS 1
    • Dienstag, 24. Februar 2009, 7:30 Uhr, DRS 2
    • Dienstag, 24. Februar 2009, 8:00 Uhr, DRS 1

Die UBS kann vorläufig aufatmen. Das Verfahren um 52 000 Kundendaten soll nun nicht im Schnellverfahren abgewickelt werden. Es wird nun mehrere Monate dauern und der UBS mehr Zeit für ihre Verteidigung geben.

Weitere Themen:

Viele Politiker fordern vom Bundesrat ein aktiveres Vorgehen im Steuerstreit mit den USA - auch die Forderung nach einer Taskforce liegt in der Luft.

Der Stellenabbau hat die internationale Finanzbranche voll erfasst.

Präsident Obama will das Budget-Defizit halbieren.

Moderation: Veronika Meier, Redaktion: Matthias Kündig