Mit Computerprogrammen gegen potenzielle Verbrecher

  • Donnerstag, 5. April 2018, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 5. April 2018, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 5. April 2018, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Über 3000 Personen sind in der Schweiz als sogenannte Gefährder registriert - als Menschen, die kriminell werden könnten. Das zeigen Recherchen von SRF. Die Idee der Registrierung: Verbrechen verhindern, bevor sie passieren. Dazu werden auch Computer-Algorithmen eingesetzt. Doch das ist umstritten.

Ein Polizist betrachtet einen Bildschirm
Bildlegende: Wie weit darf man gehen beim Datensammeln von möglichen Verbrechern? Keystone

Weitere Themen:

  • Datendieb in Spanien verhaftet: Die Schweiz verlangt die Auslieferung von Whistleblower Hervé Falciani.
  • Bauernprotest im Zürcher Säuliamt: Die Landwirte wehren sich gegen die Schliessung der lokalen Agroscope-Standorte.

Autor/in: Christina Scheidegger, Redaktion: Raphaël Günther