Nati-Goalie Yann Sommer: «Wir haben verdient verloren»

  • Mittwoch, 11. Oktober 2017, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 11. Oktober 2017, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 11. Oktober 2017, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft hat die direkte WM-Qualifikation verpasst. Sie verlor gegen Europameister Portugal mit 0:2. In der Barrage spielen die Schweizer nun gegen einen anderen Gruppen-Zweiten: Schweden, Irland, Nordirland oder Griechenland.

Der Goalie der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft, Yann Sommer, findet nach der Niederlage gegen Portugal deutliche Worte. Das Bild zeigt ihn beim Aufwärmen vor dem Match.
Bildlegende: Der Goalie der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft, Yann Sommer, findet nach der Niederlage gegen Portugal deutliche Worte. Keystone

Weitere Themen:

  • Unabhängigkeit ja, aber nicht sofort: Kataloniens Präsident Carles Puigdemont schafft keine Klarheit in seiner Rede vor dem Parlament.
  • Eine Zehnernote kostet 40 Rappen: Die Schweizerische Nationalbank stellt die neue Schweizer Banknote vor. Wir sagen, was in einer solchen Note steckt.

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Simone Weber