Nato erhöht Druck auf Afghanistans Präsident Karsai

  • Mittwoch, 4. Dezember 2013, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 4. Dezember 2013, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 4. Dezember 2013, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 4. Dezember 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 4. Dezember 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 4. Dezember 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 4. Dezember 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 4. Dezember 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Die Nato stellt Karsai ein Ultimatum. Wenn er nicht rasch ein Stationierungsabkommen unterzeichne, gebe es bald keine Militärausbildner und Berater mehr. Und: Es gebe auch kein Geld mehr. 

 Afghanistans Präsident Hamid Karsai im Dezember 2011 in Königswinter/Deutschland.
Bildlegende: Afghanistans Präsident Hamid Karsai im Dezember 2011 in Königswinter/Deutschland. Keystone

- Der Chefredaktor der linksliberalen britischen Zeitung «Guardian» gibt Auskunft über Berichte zur NSA-Geheimdienst-Affäre.

- Didier Burkhalter dürfte als Bundespräsident ein anderes Jahr haben als Vorgänger Maurer.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Lukas Mäder