Obama verteidigt die Überwachung von Telefon- und Internetdaten

  • Samstag, 8. Juni 2013, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 8. Juni 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 8. Juni 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Juni 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Juni 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Juni 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

US-Präsident Obama hat die Überwachung von Telefon- und Internetdaten durch die US-Geheimdienste als Teil der US-Terror-Abwehr nachdrücklich verteidigt.

Barack Obama verteidigt in Kalifornien die Überwachung von Daten durch den Geheimdienst NSA.
Bildlegende: Barack Obama verteidigt in Kalifornien die Überwachung von Daten durch den Geheimdienst NSA. Keystone

Weitere Themen:

- Was ändert sich wenn der Bundesrat die Präimplantationsdiagnostik zulässt?

- Vor dem Spiel gegen Zypern legt die Schweizer Nationalmannschaft ihren Fokus auf das Tore schiessen.

Autor/in: Brian Ruchti, Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Andreas Lüthi