Ringier und Axel Springer spannen in Osteuropa zusammen

  • Mittwoch, 24. März 2010, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 24. März 2010, 6:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 24. März 2010, 6:30 Uhr, DRS 2 und DRS 4 News
    • Mittwoch, 24. März 2010, 7:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News
    • Mittwoch, 24. März 2010, 7:30 Uhr, DRS 2 und DRS 4 News
    • Mittwoch, 24. März 2010, 8:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Das Schweizer Medienunternehmen Ringier und Europas grösstes Zeitungshaus, der deutsche Axel Springer-Konzern, wollen zusammen eines der führenden Medienhäuser Osteuropas werden.

Weitere Themen:

Der Ausbau des Schweizer Schienennetzes wird teuer. Bezahlen sollen nicht nur die Zugreisenden, sondern auch die Autofahrer.

Jetzt stehen alle vier Halbfinalisten in der Eishockey-Meisterschaft fest. Neben Bern und Kloten sind auch Zug und Genf im Rennen.

Beiträge

  • Büchel: «Wir unternehmen alles»

    Markus Büchel, Bischof von St.Gallen versichert im Gespräch mit Daniel Knoll, dass die Kirche alles unternehme, um Fälle von sexueller Ausbeutung in der Kirche künftig zu verhindern.

    Daniel Knoll

Moderation: Daniel Knoll, Redaktion: Andreas Lüthi