Russland und die USA wollen Luftangriffe in Syrien koordinieren

  • Donnerstag, 1. Oktober 2015, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 1. Oktober 2015, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 1. Oktober 2015, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 1. Oktober 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 1. Oktober 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 1. Oktober 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 1. Oktober 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 1. Oktober 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Seit kurzem fliegt Russland Angriffe in Syrien. Aber es ist unklar, ob Präsident Putin wirklich Stellungen des IS angreifen lässt. Und es macht den Anschein, dass die Militärführungen Russlands und der USA sich nicht abgesprochen haben. Jetzt haben sie eine Zusammenarbeit angekündigt.

Startendes Militärflugzeug.
Bildlegende: Russische Mig-Militärjet, wie sie auch über Syrien zum Einsatz kommen. Reuters

Weitere Themen:

Symbolischen Erfolg für Palästinenserpräsident Abbas bei der Uno in New York.

Kann Schweizer Gemüse auch im Ausland wachsen? Gemüseproduzenten und Bundesrat sind uneins.

Redaktion: Andrea Christen