Sarkozy will an Wirtschaftsreformen festhalten

  • Freitag, 6. Februar 2009, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 6. Februar 2009, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 6. Februar 2009, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 6. Februar 2009, 7:00 Uhr, DRS 1
    • Freitag, 6. Februar 2009, 7:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 6. Februar 2009, 8:00 Uhr, DRS 1

In Frankreich verteidigt Präsident Nicolas Sarkozy seine Wirtschaftsreform, stellt aber auch einzelne Anpassungen in Aussicht.

Weitere Themen:

Der US-Senat hat seine Beratungen über das Notkonjunkturpaket der Regierung Obama in der Nacht ergebnislos vertagt.

Die Waffen an Bord des freigelassenen Frachters «MS Faina» bringen Kenia in Verlegenheit.

In Berlin haben die 59. Internationalen Filmfestspiele begonnen.

Moderation: Tobias Fässler, Redaktion: Matthias Kündig