Schneider-Ammann widerspricht Vorwürfen aus Moskau

  • Samstag, 6. Dezember 2014, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 6. Dezember 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. Dezember 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 6. Dezember 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 6. Dezember 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 6. Dezember 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann entkräftet russische Vorwürfe. Moskau hatte den Verdacht geäussert, dass Lebensmittel aus der Europäischen Union via einen Umweg über die Schweiz nach Russland exportiert würden. Und das, obwohl ein russisches Embargo gegen Güter aus der EU in Kraft ist.

Bundesrat Schneider-Amman am Rednerpult im Nationalratssaal.
Bildlegende: Nahm die Vorwürfe aus Russland unter die Lupe: Bundesrat Schneider-Ammann. Keystone (Archiv)

Weitere Themen:

Schwieriges Jahr für die Schweizer Winzer wegen der Kirschessigfliege.

Die Gewerkschaft Unia feiert ihr 10-jähriges Bestehen.

Redaktion: Simone Weber