«Schweiz muss ihre Verpflichtungen einhalten»

  • Donnerstag, 1. April 2010, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 1. April 2010, 6:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 1. April 2010, 6:30 Uhr, DRS 2 und DRS 4 News
    • Donnerstag, 1. April 2010, 7:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News
    • Donnerstag, 1. April 2010, 7:30 Uhr, DRS 2 und DRS 4 News
    • Donnerstag, 1. April 2010, 8:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Der Europarechts-Professor Thomas Cottier hat den Bundesrat in Sachen Amtshilfe-Abkommen mit den USA beraten und findet es richtig, dass der Vertrag vorläufig angewendet wird.

Weitere Themen:

Der Industriekonzern OC Oerlikon informiert über seine Sanierung. Eine Rettung in letzter Sekunde ist möglich.

Die kantonalen Landeskirchen verlangen konkrete Massnahmen gegen Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche.

Beiträge

  • «Höhe der Boni nicht gerechtfertigt»

    Boni-Experte Hermann Stern glaubt nicht, dass die 71 Millionen Franken Bonus für CS-Chef Brady Dougan mit Leistung erklärt werden können.

    Auch das an den langfristigen Erfolg geknüpfte Aktienprogramm der Grossbank hält Stern für fragwürdig: Die Leistung wurde nicht in Relation zu den anderen Wettbewerbern gemessen. Da lag die CS lediglich im vorderen Mittelfeld.

    Eveline Kobler

  • «Höhe der Boni nicht gerechtfertigt»

    Boni-Experte Hermann Stern glaubt nicht, dass die 71 Millionen Franken Bonus für CS-Chef Brady Dougan mit Leistung erklärt werden können.

    Auch das an den langfristigen Erfolg geknüpfte Aktienprogramm der Grossbank hält Stern für fragwürdig: Die Leistung wurde nicht in Relation zu den anderen Wettbewerbern gemessen. Da lag die CS lediglich im vorderen Mittelfeld.

    Eveline Kobler

Moderation: Philippe Chappuis, Redaktion: Matthias Heim