Sozialisten gewinnen Wahlen in Spanien

  • Montag, 10. März 2008, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 10. März 2008, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 10. März 2008, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Montag, 10. März 2008, 7:00 Uhr, DRS 1
    • Montag, 10. März 2008, 7:30 Uhr, DRS 2
    • Montag, 10. März 2008, 8:00 Uhr, DRS 1

Der spanische Premierminister Zapatero bleibt an der Macht. Seine sozialistische Partei hat die Parlamentswahlen gewonnen.

Weitere Themen:

Bei der ersten Runde der Gemeindewahlen in Frankreich verpassten die Wählerinnen und Wähler Präsident Sarkozy einen Denkzettel.

In Deutschland konnte ein Bahnstreik in letzter Minute abgewendet werden.

Nach dem Dok-Film über die Abwahl Christoph Blochers könnte ein Partei-Ausschluss der Bundesräte Schmid und Widmer-Schlumpf aus der SVP wieder ein Thema werden.

Moderation: Daniel Knoll, Redaktion: Mario Grossniklaus