Strafanzeige gegen Steuereintreiber aus Eritrea

  • Dienstag, 27. Oktober 2015, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 27. Oktober 2015, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 27. Oktober 2015, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 27. Oktober 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 27. Oktober 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 27. Oktober 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 27. Oktober 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 27. Oktober 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Das Regime von Eritrea lässt in der Schweiz Steuern eintreiben. Jetzt gibt's deswegen eine Strafanzeige. Aber den Sachverhalt aufzuklären, ist kompliziert.

Eine eritreische Flagge weht an einem Gebäude in Genf.
Bildlegende: Die eritreische Botschaft in Genf. Keystone

Weitere Themen:

Aus Angst vor weiteren Nachbeben verbringen viele Menschen am Hindukusch die Nacht in der Kälte.

Die Fifa präsentiert ihre Kandidatenliste für die Nachfolge von Sepp Blatter.

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Erich Wyss