Teile des Berner Seelands überschwemmt

Intensive Regenfälle haben in mehreren Kantonen erneut zu Überschwemmungen geführt. Am schlimmsten traf es das Berner Seeland.

Weitere Themen:

Die Migros darf Schweizer Butter im Ausland herstellen.

Der FC Zürich hat den Einzug in die Champions League verpasst. Im Rückspiel gegen Besiktas Istanbul verloren die Zürcher mit 2:0.

Beiträge

  • Heftige Niederschläge und Überschwemmungen im Seeland

    Die starken Niederschläge von Mittwochabend führten in verschiedenen Regionen der Schweiz zu Hochwasser und richteten Schäden an. Starker Regen hat vor allem im Berner Seeland zu Überschwemmungen geführt.

    Oliver Washington

  • Hochwasser in Lyss

    Allein in der Region Seeland/Berner Jura sind wegen der starken Regenfälle bei der Kantonspolizei Bern bisher rund 600 Schadensmeldungen eingegangen.

    Besonders stark betroffen waren die Seeländer Amtsbezirke Aarberg und Lyss. In der Gemeinde Lyss wurde der Lyssbach zum reissenden Fluss und sorgte bei der Bevölkerung für eine schlaflose Nacht.

    Markus Böni

Autor/in: Veronika Meier