TGV-Strecke Zürich-Paris ist ein Erfolg

  • Mittwoch, 10. Oktober 2007, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 10. Oktober 2007, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 10. Oktober 2007, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 10. Oktober 2007, 7:00 Uhr, DRS 1
    • Mittwoch, 10. Oktober 2007, 7:30 Uhr, DRS 2

Die neue TGV-Strecke von Zürich nach Paris ist so beliebt, dass das Angebot bereits ausgebaut wird.

Weitere Themen:

Die Blauzungenkrankheit kommt der Schweiz so nahe, dass nun das ganze Land zur Überwachnugszone wird.

Europa will ein Zeichen setzen, und erklärt den 10. Oktober zum «europäischen Tag gegen die Todesstrafe».

Beiträge

  • TGV-Angebot Zürich-Paris wird ausgebaut

    Die neue TGV-Strecke von Zürich nach Paris ist exakt vier Monate nach der Eröffnung ein voller Erfolg. Die Züge sind zu 80 Prozent ausgelastet, 200 000 Billete sind bereits verkauft.

    Viereinhalb Stunden dauert die Zugfahrt in die französische Hauptstadt nur noch, 2 Mal täglich fährt ein TGV von Zürich nach Paris, 4 Mal gar von Basel aus.

    Das neue Angebot ist so erfolgreich, dass es nun ausgebaut wird.

    Dagmar Zumstein

Autor/in: Veronika Meier