Thomas Jordan: «Zentralbanken sind nicht allmächtig»

  • Freitag, 17. Januar 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 17. Januar 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 17. Januar 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 17. Januar 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 17. Januar 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 17. Januar 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 17. Januar 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 17. Januar 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Der Chef der Schweizerischen Nationalbank ist dagegen, dass die Notenbanken mehr Kompetenzen erhalten. Es müsse die zentrale Aufgabe bleiben, für Preisstabilität zu sorgen.

SNB-Chef Thomas Jordan.
Bildlegende: SNB-Chef Thomas Jordan. Reuters

Weitere Themen:

Warum die Verfassungsabstimmung in Ägypten zum Triumph für Armeechef Sisi wird

Warum Händler und Umweltverbände unterschiedlich auf die schärferen Verbrauchsvorschriften für Elektrogeräte reagieren

Redaktion: Erich Wyss