Tieferer Leitzins in den USA

  • Mittwoch, 19. September 2007, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 19. September 2007, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 19. September 2007, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 19. September 2007, 7:00 Uhr, DRS 1
    • Mittwoch, 19. September 2007, 7:30 Uhr, DRS 2

Die amerikanische Notenbank hat zum ersten Mal seit vier Jahren den Zinssatz gesenkt, um ein halbes Prozent auf 4,75 Prozent.

Weitere Themen:

Höhere Hürden für Initiativen, die das Völkerrecht verletzen.

«.ch» heisst eine weitere Gratis-Zeitung für die Deutschschweiz.

In Lausanne ist es bei einer Demonstration gegen Bundesrat Christoph Blocher zu Ausschreitungen gekommen.

Beiträge

  • US-Notenbank senkt Leitzins

    Die amerikanische Notenbank hat ihren Leitzins um einen halben Punkt auf 4,75 Prozent gesenkt.

    Sie reagiert damit auf die Krise am amerikanischen Hypothekenmarkt. Dank der Massnahme soll eine Rezession verhindert werden. Die Börsen reagierten positiv.

    Peter Voegeli

Autor/in: Daniel Knoll