Türkei: Youtube-Aufnahme bringt Premier Erdogan unter Druck

  • Freitag, 28. März 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 28. März 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 28. März 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 28. März 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 28. März 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 28. März 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 28. März 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 28. März 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Die türkische Regierung lässt die Videoplattform Youtube sperren. Sie reagiert damit auf einen Mitschnitt, der im Internet veröffentlicht wurde. Darin heisst es, die Türkei suche nach einem Grund, gegen Syrien loszuschlagen. 

Internet-Nutzer am Bazar in Istanbul.
Bildlegende: Internet-Nutzer am Bazar in Istanbul.

Weitere Themen:

Rückläufige Asylzahlen in der Schweiz.

US-Präsident Obama zu Besuch in Saudi-Arabien.

Redaktion: Erich Wyss