UNO-Sicherheitsrat fordert Stopp des israelischen Siedlungsbaus

  • Samstag, 24. Dezember 2016, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 24. Dezember 2016, 7:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 24. Dezember 2016, 8:00 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Ein symbolischer, aber dennoch historischer Schritt: Die USA legen bei der Abstimmung über den umstrittenen Siedlungsbau in den besetzten Palästinensergebieten kein Veto ein. Israel reagiert erbost. Und hofft nun auf den neuen Präsidenten Donald Trump. 

Zu sehen ist ein jüdischer Siedler auf einem Hügel im Westjordanland, dahinter eine umstrittene jüdische Siedlung.
Bildlegende: Seit Jahrzehnten umstritten: Siedlungen und jüdische Siedler im Westjordanland. Reuters

Weitere Themen:

Stolzes Italien nach der Tötung des mutmasslichen Berlin-Attentäters durch Polizisten in Mailand. Die politische Rechte in Italien mag aber nur bedingt in diesen Jubel einstimmen.

Alles andere als ein leeres Gotteshaus: Eine katholische Kirche in Zürich-Seebach ist stets voll besetzt, nicht nur zu Weihnachten. Das ist auch dem dort wirkenden jungen Priester zu verdanken.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: Daniel Eisner