US-Wahlkampf 2016: Auch Republikaner eröffnen das Rennen

  • Freitag, 7. August 2015, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 7. August 2015, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 7. August 2015, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. August 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. August 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. August 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. August 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 7. August 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Zehn Kandidaten sind zu einer ersten TV-Debatte angetreten. Jeb Bush werden gute Chancen als Präsidentschaftskandidat eingeräumt. Doch eine wichtige Rolle könnte auch Donald Trump spielen, vor allem, wenn er sich entscheidet, als unabhängiger Kandidat anzutreten.

Fernsehstudio in den Farben der USA (blau, weiss und rot), an kleinen Rednerpulten stehen die Kandidaten.
Bildlegende: Die Präsidentschaftskandidaten der Republikaner bei ihrer ersten TV-Debatte. Reuters

Weitere Themen:

  • Topfschlagen gegen die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff.
  • Die EDA-Hotline, oder: wenn man aus dem Urlaub mit der «offiziellen Schweiz» telefonieren muss.

Redaktion: Erich Wyss