Vor dem UN-Klimagipfel: Demonstranten fordern Taten statt Worte

  • Montag, 22. September 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 22. September 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 22. September 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 22. September 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Montag, 22. September 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 22. September 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Montag, 22. September 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Montag, 22. September 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Eine Demonstration mit rekordhoher Beteiligung in New York soll die UNO-Diplomaten zu mehr Klimaschutz motivieren.

Ein junger Mann hält ein Transparent in die Höhe, auf dem steht, die Erde sei «erkrankt».
Bildlegende: Teilnehmer des «Climate March» in New York. Keystone

Die weiteren Themen:

Sulzer verliert einen wichtigen Bieterkampf. Und der Rüstungskonzern Saab macht Gegengeschäfte mit der Schweiz - trotz dem Nein zum Gripen.

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Simone Weber