Wegen Syrien: Hauen und Stechen im Uno-Sicherheitsrat

  • Dienstag, 10. April 2018, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 10. April 2018, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 10. April 2018, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ein mutmasslicher Giftgas-Einsatz in Syrien hat im Uno-Sicherheitsrat zu hitzigen Wortgefechten geführt. Eine Resolution für eine unabhängige Untersuchung des Vorfalls ist nicht zustande gekommen.

Die geschlossenen Türen des Uno-Sicherheitsrats am Uno-Hauptquartier in New York. Nur Delegierte haben Zutritt, zeigen Schilder.
Bildlegende: Hinter geschlossenen Türen berät der Uno-Sicherheitsrat die Situation in Syrien. Keystone

Weitere Themen:

  • Weiterbildungskurse für Imame: Die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz und führen das Angebot weiter.
  • Geld schiesst keine Tore: Im Fussball eben manchmal doch, zeigt eine neue Studie.

Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Noëmi Ackermann