Wissenschaft: «Agenda 2030» der UNO chancenlos

  • Donnerstag, 12. September 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 12. September 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 12. September 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Das ehrgeizige Vorhaben der Vereinten Nationen, die «Agenda 2030», mit der die Welt nachhaltig verbessert werden soll, sei chancenlos. Das sagen von der UNO eingesetzte, unabhängige Wissenschaftler. Die Politik müsse sofort das Ruder herumreissen.

Die UNO-Generalversammlung in New York.
Bildlegende: Düsteres Bild: Wissenschaftler prangern die Entwicklungspolitik der UNO-Mitglieder an. Keystone SDA

Weitere Themen

  • Schweizer Unternehmen sollen keine Radio- und Fernsehgebühren mehr bezahlen, findet eine Mehrheit des Nationalrats
  • Die EZB in Frankfurt gibt heute bekannt, ob sie die Zinsen erneut senken will, um die Wirtschaft anzukurbeln

Autor/in: Roger Aebli, Moderation: Susanne Stöckl, Redaktion: Joël Hafner