Beim Seestern Quintett singt nun der Enkel mit

Bis anhin waren mit Emil und Mario Büchel schon zwei Generationen im Seestern Quintett vereint. Nun stösst auch noch Leandro hinzu und bringt frischen Wind in die Band. Eine herzzerreisende Ballade gibt es zur Premiere auf dem neuen Album «Gemeinsam» und als Singleauskopplung.

Musiker mit kleinem Jungen in der Mitte.
Bildlegende: Leandro bringt frischen Wind ins Seestern Quintett. zvg/Collage

Mit seiner Mischung aus Oberkrainer Musik und Schlagern zählt das Seestern Quintett schon seit langem als Garant für gute Stimmung. Auf dem aktuellen Album «Gemeinsam» zeigt sich die Band von ihrer vollen Bandbreite. Komponist und Akkordeonist Mario Büchel hat bei acht der insgesamt 13 Titeln auf der CD ganze Arbeit geleistet.

Sein Neffe Leandro stimmt beim Duett «Gemeinsam» mit Grossvater Emil mit an. Die Ballade erinnert irgendwie an «Ich zeig‘ Dir die Berge» von Jantie Smit und Oswald Sattler. Weil der Produzent von Leandros Stimme so angetan war, entstand gleich noch ein weiteres Opa-Enkel Duett, welches sich ebenfalls auf der aktuellen CD findet.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Maja Brunner, Redaktion: Jürg Moser