Das Beste von Huby Mayer zum Jubiläum

Sein Gesamtwerk umfasst über 100 CDs. Mit den Mölltalern zusammen schrieb er Volksmusik-Geschichte. Daneben komponiert Huby Mayer aber auch noch Blasmusik, Kärntner Lieder, ja sogar Messen. Heuer kann er seinen runden 60. Geburtstag feiern. Höchste Zeit also, eine «Best of» CD herauszubringen.

Huby Mayer in rot-weissem Trachtenoutfit vor grünfarbenem Hintergrund.
Bildlegende: Huby Mayer machte sich als Kopf der der Mölltaler einen Namen. zvg/Collage

Für sein Werk wurde Huby Mayer schon mit grossen Auszeichnungen wie dem goldenen Verdienstzeichen der Republik Österreich geehrt. Sogar ein Gipfelkreuz wurde in seiner Heimat Kärnten extra nach ihm benannt. Auf seiner «Best of», die aus insgesamt 40 Titeln verteilt auf zwei CDs besteht, geniesst man einen Überblick über sein bisheriges Schaffen. Die Gelegenheit ergibt sich schon allein deshalb, weil Huby am 18. September 2014 seinen runden 60. Geburtstag feiern konnte. Nebst Huby selber sind verschiedene Formationen aus seiner Heimat zu hören, die seine Lieder gekonnt neu interpretieren. Huby Mayers «Best of» präsentiert Leonard in der «Hit-Welle» als «CD der Woche».

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Thomas Wild