Die «Jahreshitparade 2013»

Oft belächelt, verpönt und totgeschwiegen kann sich der Deutsche Schlager dennoch behaupten. In jüngster Zeit sind es Schlagerstars wie Helene Fischer, Andreas Gabalier oder Beatrice Egli, die sogar die Teenager für Schlager begeistern. Dies macht sich auch in den «Jahrescharts 2013» bemerkbar

Fischer, Egli und Cabalier, die grossen Abräumer des Jahres.
Bildlegende: Fischer, Egli und Cabalier, die grossen Abräumer des Jahres. Collage

Wo Gabalier, Egli und Konsorten auftreten, sind Tickets begehrt. Eine Helene Fischer füllt mit ihren Konzerten mittlerweile ganze Stadien. Beatrice Egli schlägt ihre Kontrahenten bei «Deutschland sucht den Superstar» mit Bravour aus und Andreas Gabalier kann sich als «Alpencasanova» vor lauter Fans kaum retten. In der «Hit-Welle  «Jahreshitparade 2013»» sind die drei Stars jeweils gleich mit drei ihrer Alben vertreten und damit die Abräumer des Jahres.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Thomas Wild