Es weht ein anderer Wind in den Jahrescharts 2015

Helene Fischer, Semino Rossi und Udo Jürgens geben sich ein Stelldichein in den Jahrescharts 2015. Helene schafft es dabei sogar doppelt aufs Siegerpodest und Udo platziert vier seiner Alben in den Top 20. Eine Schlagerkönigin fehlt dieses Jahr dafür gänzlich: Andrea Berg!

Collage der drei Interpreten Semino Rossi, Udo Jürgens und Helene Fischer.
Bildlegende: Ein sicherer Platz für diese drei Interpreten in den Jahrescharts.

Dies mag damit zusammenhängen, dass Andrea Bergs Album «Atlantis» schon über ein Jahr alt ist oder weil im Schlagerbusiness mittlerweile einfach ein anderer Wind weht. Interpretinnen wie Helene Fischer, Vanessa Mai oder Beatrice Egli gaben heuer jedenfalls den Ton an.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Thomas Wild