Gast: Trauffer der «Alpentainer»

Er ist irgendwo zwischen Rock n‘ Roller und Volksmusiker anzusiedeln. Der Trauffer ist zudem Geschäftsmann und Entertainer zugleich: Der Alpentainer schlechthin! Eine Mischung die ankommt und ihn zugleich an die Spitze der Hitparade katapultiert. 

Trauffer Porträt
Bildlegende: Sympathisch und urchig zugleich wie man den Trauffer kennt. zvg

Dass er es so richtig drauf hat, bewies Marc Trauffer bereits als Sänger der Berner Mundart-Band Airbäg. Auch mit seiner Solo-Karriere startete der urchige Giel aus Brienz erfolgreich durch. «Alpentainer» heisst sein bisher viertes Album, welches auf Platz 1 der Schweizer Hitparade und in den «Hit-Welle» Charts landete.

Nebst seiner Sängerkarriere führt Marc Trauffer den Familienbetrieb weiter. Die traufferschen Holzkühe gelten schon seit Generationen als Kult. Ausserdem ist Marc ein liebevoller Vater und bezeichnet sich selber als sympathischen Lausbub.

Trotz seines grossen Erfolgs und dem ganzen Medienrummel um seine Person ist er sich selbst geblieben. Er will sich nicht andauernd von seiner Schokoladenseite zeigen sondern sagt gerade heraus was er denkt. Joël Gilgen freut sich mit dem Alpentainer also auf einen äusserst spannenden Interviewgast.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Joël Gilgen