Kandis – süsse Versuchung aus Dänemark

Herren im reiferen Alter, die nochmals so richtig Karriere machen – das scheint seit den Amigos im Trend zu liegen. Bei den Kandis trifft dies nur halbwegs zu. In ihrer Heimat Dänemark sind sie schon seit 25 Jahren der Hit. Aber auch auf Deutsch sind die Kandis-Schlager eine zuckersüsse Versuchung.

Kandis Pressefoto im Anzug.
Bildlegende: Kandis Alben landeten regelmässig in den Dänischen Hitparaden. zvg

Zumindest auf Deutsch denkt man bei «Kandis» sofort an die süssen Kandiszucker. Die Kandis selber behaupten denn auch von sich, ebenso hart und süss zu sein. Mit «Liebesgrüsse aus Dänemark» versuchen sie nun auch den deutschsprachigen Markt zu erobern. In der «Hit-Welle» kann man sich von ihrer Qualität überzeugen.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Maja Brunner, Redaktion: Thomas Wild