Monica Guhl gibt Einblick in ihr Seelenleben

«Das bin ich» heisst das neue Album von Monica Guhl. Die Sängerin sieht sich als eine Frau mit vielen Facetten. In ihrem Repertoire hat eine poetische Ballade ebenso Platz wie ein Rock'n'Roll-Titel. Kostproben ihrer neuesten Produktion gibt es in der «Hit-Welle». Monica Guhl ist zu Gast bei Leonard.

Eine Frau mit langen blonden Haaren in einem Radiostudio.
Bildlegende: Monica Guhl stellt ihr neues Album «Das bin ich» in der «Hit-Welle» vor. SRF

Das Schlagerfieber hat Monica Guhl schon früh erfasst. Sie stammt aus einer sehr musikalischen Familie. Warum gerade Schlager? Die gebürtige Obwaldnerin erklärt: «Mit dem Schlager habe ich als Sängerin unendlich viele Möglichkeiten. Das Genre ist vielfältig.»

«Für mich ist der Schlager das richtige ‹Gefäss›, um meine Gefühle, meine Emotionen und Sehnsüchte am besten auszudrücken. Bei mir muss etwas gehen, in der Musik kann ich mich ausleben», sagt Monica Guhl. Musik sei für sie wie Wellness für die Seele.

Gespielte Musik

Moderation: Leonard, Redaktion: Thomas Wild