Jochen Malmsheimer «Damit das mal klar ist»

Malmsheimer macht ja Kabarett und nicht Cabaret. Dieser Unterschied ist ihm wichtig. Und er sagt gern den folgenden Satz: «Was früher gut war, wäre auch heute noch gut, wenn man es in Ruhe gelassen hätte!». Recht hat er!

Es gibt Menschen, die können schön sprechen. Dann gibt es Leute, die formulieren kluge Sätze. Und es gibt ein paar unter uns, die haben die Fähigkeit, sehr schnell zu reden.

Aber gibt es einen, der das alles auf einmal kann? Doch, den gibt es: Jochen Malmsheimer.

Der Deutsche Kleinkunstpreisträger macht - wie er selbst sagt - episches Kabarett. Und ab und zu auch mal richtigen Quatsch. Aber eigentlich erzählt Malmsheimer witzige Geschichten. Auf unnachahmliche Weise.

Redaktion: Alexander Götz