Lorenz Keiser: «Couchepins Tagebuch» und «Die Appen»

Das Tagebuch von Couchepin ist ein Dokument von nationalem Wert. Was da nicht alles drinsteht! Viel geschrieben wird ja auch über das Appenzell. Das Volk der Appen ist halt ein Völkchen für sich.

Lorenz Keiser mit dem Programm «Affentheater» 2007/2008
Bildlegende: Lorenz Keiser mit dem Programm «Affentheater» 2007/2008 Ursula Meisser

Zum Glück haben wir einige davon in der Schweiz so richtig gute Kabarettisten. Ein paar von ihnen schreiben auch noch leidenschaftlich gern bissige Kolumnen.

Lorenz Keiser kann beides. Seit 1984 veröffentlicht der gebürtige Zürcher satirische Texte.

Keiser beobachtet gern die Gesellschaft und die verrückte Welt um uns herum. Vor allem im Alltag stellen sich Fragen, die auf satirische Antworten drängen.

Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist hat noch etwas Auffälliges eine angenehme Stimme.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Sendung aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht als Audio zum Nachhören anbieten können.

Redaktion: Alexander Götz