«Befähigen»

Das lange Gespräch mit Cornelia Kazis

  • Montag, 2. Oktober 2017, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 2. Oktober 2017, 13:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 2. Oktober 2017, 21:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ob eine ausserordentliche Begabung als Last oder als Geschenk empfunden wird, hat viel mit dem Umfeld zu tun. Bei ihrer steten Suche nach spannenden Radio-Geschichten hat Cornelia Kazis ein Lebensthema für sich entdeckt: die Begabtenförderung. Gast: Joëlle Huser, Fachfrau für Begabtenförderung.

Porträtaufnahme Joëlle Huser
Bildlegende: Joëlle Huser, Fachfrau für Begabtenförderung zvg

Joëlle Huser arbeitet zunächst als Sekundarlehrerin. Mit 30 Jahren verfasst sie ein Sachbuch mit dem Titel «Grenzen», ein Buch zur Prävention von sexueller Gewalt in der Schule – Ein Thema, zu dem sie in der Folge auch Weiterbildungen anbietet.

Danach macht Joelle Huser eine Zusatzausbildung zum Coach und zur «Spezialistin für Begabtenförderung». In dieser Eigenschaft bildet sie nicht nur Lehrpersonen aus, sondern ist auch als Studienleiterin an der Pädagogischen Hochschule Zürich tätig.

Von Joelle Huser stammt u.a. das Lehrmittel «Lichtblick für helle Köpfe». Zurzeit arbeitet sie als Hypno-Therapeutin für Kinder und Erwachsene in ihrer eigenen Praxis.