Erzählungen von Katherine Mansfield: Deutsche beim Fleisch

Gehobene Damen, traurige Barone - Erzählungen von Katherine Mansfield

Im Herbst 1909 weilte Katherine Mansfield in Deutschland, um dort ihr uneheliches Kind zur Welt zu bringen. Ihre Eindrücke hielt sie in einer Reihe satirischer Skizzen der Kurgäste fest.

Bildlegende: Wikimedia

Veröffentlicht wurden sie 1911 unter dem Titel «In einer deutschen Pension». In der Erzählung «Deutsche beim Fleisch» werden nicht zuletzt nationale Klischees satirisch aufgespiesst.

Gelesen von Nina Hoss.