Tatort «Schreibtisch»

Tatort «Wissenschaft»

  • Sonntag, 2. März 2014, 12:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 2. März 2014, 12:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 2. März 2014, 19:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Von Abschreibern und Angebern: Warum sich auch Wissenschaftler gerne mal mit fremden Federn schmücken.

Blick auf einen voll belegten Schreibtisch.
Bildlegende: Tatort Schreibtisch: Forscher klauen immer wieder Ideen von Kollegen – warum? Keystone

Auch Wissenschaftler sind vor Eitelkeit nicht gefeit. Immer wieder klauen Forscher Ideen von Kollegen, schreiben bei ihnen ab oder schmücken sich mit Publikationen, an denen sie höchstens ganz am Rande mitgearbeitet haben. Allerdings: Ganz von Null fängt kaum ein Wissenschaftler an. Immer dockt er an bereits Erforschtem, bereits Geschriebenem, bereits latent Vorhandenem an. Wo also hört der normale Inspirationsprozess auf, wo fängt der Diebstahl an? Was begünstigt Plagiate? Und nehmen sie im Internetzeitalter tatsächlich zu?