«Das Missverständnis» von Albert Camus

Nach zwanzig Jahren Abwesenheit kehrt Jan zu seiner Mutter und seiner Schwester zurück, die auf dem Land ein einsames Gasthaus bewirtschaften. Jan möchte erkannt werden, ohne seinen Namen zu nennen. Doch die beiden Frauen erkennen ihn nicht wieder und behandeln ihn wie einen gewöhnlichen Gast.

In der Nacht kommt es infolge eines Missverständnisses zu einem Unglück - denn auch Mutter und Schwester tragen ein Geheimnis mit sich. 

Mit Katja Reinke (Martha), Alexander Tschernek (Jan), Monica Gubser (Mutter) und Rebecca Klingenberg (Maria)

Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel - Hörspielfassung und Regie: Johannes Mayr - Produktion SRF 2012 - Dauer: 47'52"

Redaktion: Johannes Mayr