«Im Schatte vor Mueter» von Gaudenz Trüeb

Haus nicht gebaut, Baum nicht gepflanzt, Kind nicht gezeugt. Von Gaudenz Trüeb ist die Rede. Ein auf Mann auf der Schattenseite des Lebens. Mit 45 immer noch bei Muttern wohnhaft, keine Frau, kein Job, therapieerfahren und -resistent.

Aber ein Mann mit einer Passion: Hörspiele schreiben und der Tonjägerei frönen.

Mit Gaudenz Trüeb

Regie: Gaudenz Trüeb - Autorenproduktion 2011 - Dauer: 46'48"

Redaktion: Johannes Mayr