SRF-Hörspiel-Nacht: «Kuss & Biss»

  • Samstag, 26. Oktober 2013, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 26. Oktober 2013, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 26. Oktober 2013, 20:03 Uhr, Radio SRF 1

SRF 1 und SRF 2 Kultur sorgen für wohlige Schauer. Mit Hörspiel-Szenen voller Leidenschaft, gespielt von Hanspeter Müller-Drossaart und anderen. Dazwischen ein Liebes-Literatur-Talk mit Milena Moser und Stefan Zweifel. Ein Abend voller Liebe, Lust und Literatur, live aus dem Radiostudio Zürich.

Die Liebe und ihr ewiger Gegenspieler, der Tod, sie sind seit Anbeginn das zentrale Thema des literarischen Schreibens. Auch im Hörspiel, der einzigen genuinen Kunstform des Radios, hat das Drama um die Liebe seine bis heute unüberhörbaren Spuren hinterlassen. Da wird gelitten, gegurrt, gebuhlt, gegiert, gestöhnt und gewimmert, dass es eine Wonne ist. Am 26. Oktober ist auf Radio SRF zu erfahren und zu erhören, wie die Liebe samt Begleiterscheinungen im Hörspiel klingt.

In einer Live-Sendung aus dem Radiostudio Zürich beim Übergang von der Sommer- zur Winterzeit wechseln sich unterhaltsame Kurzhörspiele von Autoren wie Peter Stamm, Alex Capus oder Boris Vian mit hintergründigen Gesprächen ab. Die Schauspieler Raphael Clamer, Jeanne Devos, Hanspeter Müller-Drossaart und Susanne-Marie Wrage tragen szenische Miniaturen vor, in denen sich Küsse auf Bisse reimen. Dazu unterhält sich der Literaturkritiker Stefan Zweifel mit der Schriftstellerin Milena Moser über das Phänomen der literarischen Liebe in all ihren Formen. All dies ist live zu hören in einer Gemeinschaftssendung von SRF 1 und SRF 2 Kultur, von 20 Uhr bis Mitternacht.

Die «SRF-Hörspiel-Nacht» - eine perfekte Einstimmung auf lange Winterkuschelnächte. 

Beiträge