«Stan und Ollie in dr Schwyz» von Urs Widmer

Die beiden Komiker Oliver Hardy und Stan Laurel leben heute im Paradies. Da sie in den höheren Sphären jedoch etwas zu viel sprachen, harften und posaunten, wurden sie vom Herrn des Himmels verwiesen und landeten - wo sonst - in der Schweiz.

Laurel & Hardy alias Stan und Ollie
Bildlegende: Laurel & Hardy alias Stan und Ollie Keystone

Ein Aufnahmeteam folgte den beiden sympathischen Himmelsgästen unauffällig und nahm alles auf, was den beiden zustiess. Es war, wie zu erwarten, einiges.

«Stan Laurel und Oliver Hardy, die im wirklichen Leben Stan Jefferson und Oliver Norvell Hardy hiessen, wurden und werden von vielen immer noch bei uns Dick und Doof genannt. Dabei war Ollie graziös wie ein Elf, wenn er tanzte oder über einen Dachfirst blancierte, und Stan war viel klüger als alle Sheriffs und Polizisten zusammen. Dick und Doof: Das kommt dabei heraus, wenn jemand ein zärtliches und untüchtiges Leben führt.» (Urs Widmer)

Mit Fritz Lichtenhahn als Stan, Klaus Steiger als Ollie u.v.a.

Musik: Peter Zwetkoff - Regie: Stephan Heilmann - Produktion SRF 1980 - Dauer: 61'

Das Hörspiel kann während 7 Tagen integral nachgehört werden.

Redaktion: Johannes Mayr