«Vom Schwinden der Schwerkraft» von Gerhard Meister

Eine freie Journalistin bekommt den Auftrag ihres Lebens: Sie soll für die wichtigste Zeitung des Landes nach London fliegen, um dort einen Rockstar zu interviewen. Aber alles geht schief.

Dafür pflegt ein junger Mann ungehindert seine Passion: Er schwimmt. Aber er kommt nicht mehr von seinem Sport los. Leben scheint ihm nur noch im Chlorduft eines Hallenbades möglich zu sein.

Mit Bettina Hoppe, Patrick Güldenberg und Katharina Heyer.

Musik: Philipp Schaufelberger - Regie: Claude Pierre Salmony - Produktion Schweizer Radio DRS 2, 2007 - Dauer: 44'

Redaktion: Claude Pierre Salmony