Der Kandidat

Staffel 1, Folge 10

Der Kandidat

Brody wird vom Vizepräsidenten gebeten, für den Kongress zu kandidieren. Der Saudi Zahrani wird vom CIA gezwungen, sich mit dem flüchtigen Walker zu treffen, beschattet von Carrie und ihrem Team. Doch die Aktion läuft schief, mitten in Washington geht eine Bombe hoch, Carrie wird verletzt.

Brody wird - wie von Abu Nazir vorausgesagt - vom Vizepräsidenten angefragt, ob er bereit wäre, für einen Sitz im Kongress zu kandidieren. Jessica ist gar nicht begeistert, schliesslich versucht sie gerade erst wieder, ihr Familienleben in den Griff zu kriegen. Gleichzeitig versucht Brody seine Beziehung mit Mike wieder zu kitten.

Die CIA hofft währenddessen über den saudischen Botschaftsangestellten Al Zahrani, der Kontakte zu Abu Nazir hat, endlich den flüchtigen Walker zu fassen. Obwohl Zahrani diplomatische Immunität geniesst, lässt David Carrie ihn vernehmen. Unter Drohungen gelingt es ihr, ihn zur Mitarbeit zu zwingen: Zahrani soll am nächsten Tag Walker am vereinbarten Treffpunkt mitten in Washington treffen, heimlich begleitet von CIA-Beamten. Die Aktion, die von Carrie geleitet wird, geht schief - mit fatalen Folgen.