Lügen

Staffel 1, Folge 6

Lügen

Nach dem Gottesdienst zu Ehren von Thomas Walker kommt es zwischen Brody und Mike zum handfesten Streit. Carrie veranlasst einen Lügendetektortest, für alle, die dem Terroristen Hamid nahe kamen, auch Brody. Gleichzeitig nähert sie sich Brody auf ihre eigene Art und Weise.

Brody nimmt am Gottesdienst zum Gedächtnis an seinen Freund Thomas Walker teil, der mit ihm gefangen genommen wurde. Er wird von Erinnerungen geplagt, denn er wurde von seinen Peinigern gezwungen, seinen Kameraden zu foltern. Während der anschliessenden Feier kommt es zum Streit zwischen Brody und Mike Faber.
Carrie setzt durch, dass sich mehrere Personen, die näher mit dem unter mysteriösen Umständen gestorbenen Terroristen Hamid zu tun hatten, einem Lügendetektortest unterziehen müssen. Auch Brody soll getestet werden. Am Abend davor begegnen sich die beiden in einer Bar und verbringen anschliessend die Nacht zusammen. Am nächsten Tag besteht Brody den Test, wobei er auch auf die Frage, ob er je seine Frau betrogen hat, gelassen mit «Nein» antwortet. Berenson verfolgt währenddessen die Spur des entkommenen Terroristen Raqim Faisel, der mit seiner Frau Aileen auf der Flucht ist. Faisal wird von Unbekannten erschossen, doch Aileen kann fliehen.