Abflug

Staffel 2, Folge 8

Abflug

Brody droht die Zusammenarbeit mit Roya, aber auch mit der CIA zu kündigen. Carrie sind alle Mittel recht, um dies zu verhindern. Als er sich doch wieder mit Roya trifft, passiert etwas Unvorhergesehenes. Dana besucht indes gemeinsam mit Mike die Tochter des bei der Fahrerflucht Getöteten.

Jessica und Brody geraten in einen heftigen Streit wegen Danas Versuch, ihre Fahrerflucht bei der Polizei zu melden. Danach ist Brody mit den Nerven völlig am Ende. Carrie kann ihn zwar überreden, zum vereinbarten Treffen mit Roya zu gehen. Dort kündigt er dieser jedoch an, nicht mehr für Abu Nazir arbeiten zu wollen. Peter Quinn will ihn daraufhin festnehmen und aus dem Verkehr ziehen. Doch Carrie verhindert dies.

Nach einer leidenschaftlichen Nacht in einem Motel - die von ihren CIA-Kollegen mitgehört wird - gelingt es ihr, Brody zu einer weiteren Kontaktaufnahme mit Roya zu überreden. Im Dunkeln fährt Roya Brody auf eine Lichtung. Quinn verbietet Carrie jede Einmischung und sie kann nicht verhindern, dass ein Helikopter, der aus dem Nichts auftaucht, Brody an einen unbekannten Ort entführt.

Dana hat derweil bei Mike Unterschlupf gefunden. Gemeinsam mit ihm getraut sie sich, der Tochter der im Autounfall Getöteten einen Besuch abzustatten. Dort sie erfährt Erstaunliches: Den Hinterbliebenen wurde viel Geld angeboten, damit sie den Vorfall nicht der Polizei melden.