Angelique und die Gorillas

  • Sonntag, 10. November 2013, 15:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 10. November 2013, 15:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 16. November 2013, 10:50 Uhr, SRF 1
Video «Angelique und die Gorillas» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Der undurchdringliche Dschungel des Kongobeckens ist die Heimat der Flachlandgorillas. Während Berggorillas durch Diane Fossey gut erforscht sind, war über Flachlandgorillas lange Zeit nur wenig bekannt. Der britischen Biologin Angelique Todd gelang es, einer Gruppe Flachlandgorillas nahezukommen.

Seit vielen Jahren erforscht sie die Familie um den Silberrücken Makumba. Dank ihrer Untersuchungen gelingen einmalige Verhaltensaufnahmen und intime Einblicke in das Leben der nächsten Verwandten des Menschen.
Was heute wie selbstverständlich wirkt, war ein harter Kampf. Sieben Jahre lang erarbeitete sich Angelique Todd mühsam Makumbas Akzeptanz. Immer wieder musste die Biologin den Scheinangriffen standhalten, wenn der riesige Silberrücken wütend brüllend auf sie zustürmte. Heute akzeptieren Makumba und seine Familie sie in ihrer Nähe.